fbpx

Aloe Vera Hautpflege.

Spür die sanfte natürliche Pflege der Wüstenlilie Aloe Vera.

Aloe Vera ist eine Pflanze, die in Wüstenregionen auf der ganzen Welt wächst. Das Fruchtfleisch der Blätter (Gel) ist reich an Vitamin A, C, E und B12 und hat viele positive Eigenschaften für deinen Körper und deine Haut. 

Aloe Vera Hautpflege ist einfach super. Egal, ob es das pure Gel aus dem Aloe Vera Frischblatt ist oder deine DIY Aloe Vera Hautcreme: Wenn du Aloe Vera zur Hautpflege auf Gesicht und Körper aufträgst, kannst du damit die Produktion und Freisetzung von Kollagen unterstützen, deine Haut schützen und Infektionen behandeln. Aloe ist dein Helfer für kleine und große Hautprobleme.

Wenn du Aloe Vera zu Hautpflege benutzt, tust du genau das richtige. Du kannst die Blätter nehmen oder auch eine selbst hergestellte Creme.

Aloe Vera Hautpflege unterstützt die Produktion und Freisetzung von Kollagen. Aloe enthält 98 % Wasser, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sie bei Reizungen beruhigt.

Aloe Vera Hautpflege macht die Haut flexibler und geschmeidiger, damit sie im Alter nicht steif oder sogar ledrig wird. Aloe Vera unterstützt auch die Behandlung von Pilz- und Bakterieninfektionen und hilft der Haut, sich von schädlichen Wirkungen von Strahlentherapien zu erholen. 

Und bei Hautausschlägen oder Sonnenbrand hat Aloe Vera Hautpflege eine kühlende Wirkung. Die Pflanze hat zudem eine antioxidative Wirkung, die helfen kann, Sonnenschäden zu reparieren und den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen. Deshalb ist Aloe Vera für die Hautpflege wirklich sehr wertvoll.

Und speziell für Männer bietet die Aloe Vera auch etwas sehr cooles: wer nach der Rasur die Haut mit Aloe Gel einreibt, bekommt die kühlende und erfrischende Wirkung sofort zu spüren.

Probiere es aus! Millionen von Menschen nutzen Aloe Vera täglich für die Hautpflege. Bei uns kannst du hochwertige Aloe Vera für Kosmetik kaufen. Wir liefern erntefrisch von unserer Bio-Plantage in Griechenland.

Aloe für deine Haut.

FEUCHTIGKEIT

Die Feuchtigkeit unserer Haut hat einen starken Einfluss auf ihre Gesundheit. Aloe Vera Hautpflege spendet deiner Haut die Feuchtigkeit, die sie benötigt und verbessert auch das Hautbild.

KOLLAGEN

Kollagen ist eins der häufigsten körpereigenen Proteine. Es gibt vielen Körperteilen ihre Festigkeit. Aloe unterstützt die Bildung von Kollagen in der Haut, in Knochen, in Knorpeln und den Zähnen.

JUCKREIZ

Bei Hautproblemen muss die Schutzfunktion der Haut gestärkt werden. Mit Aloe Vera Gel kannst du typischen Symptome wie Hautrötungen oder Juckreiz zu lindern.

GUT ZU WISSEN: WAS IST ACEMANNAN?

Wenn du Aloe Vera Blätter kaufen möchtest, dann achte darauf, dass sie mindestens 4-5 Jahre alt sind. Denn erst in diesem Alter sind sie wirklich reichhaltig an Vitaminen und Vitalstoffen. Kennst du eigentlich den wichtigsten Wirkstoff der Aloe Vera?
 
Acemannan ist das wichtigste bioaktive Polysaccharid der Aloe Vera und wird aus dem Gel gewonnen, bzw. ist im Gel des Frischblattes enthalten. Je frischer das Aloe Blatt ist, desto mehr Acemannan ist enthalten.
 
Acemannan hat wichtige pharmakologische und biologische Anwendungsgebiete, die von Hauterkrankungen und Wundheilung über zahnheilkundlichen Anwendungen bis hin zu kardiovaskulären und metabolischen Erkrankungen reichen.
 
Acemannan wirkt immunmodulierend, antibakteriell und fungizid. Es schützt die Darmflora und die Magenschleimhaut. Es wirkt besonders schützend und feuchtigkeitsspendend auf die Haut und unterstützt die Zellregeneration.
 
Um die positive Wirkung von Acemannan zu erhalten, kann das Aloe Vera Gel vom Frischblatt sowohl äußerlich als auch innerlich angewendet werden.