fbpx
Aloe Base Fitness Mit Aloe Vera und Schwimmen

Fit und chic für Weihnachten: Im Winter hält dich Schwimmen schlank

In wenigen Wochen ist Weihnachten. Und egal, ob wir im Familienkreis oder mit Freunden feiern, möchten wir eine gute Figur machen. Denn in dieser Jahreszeit, zwischen Weihnachten und Neujahr, kleiden die meisten von uns sich sehr chic.

Um in Form für die Festkleidung zu kommen, kannst du viele Fitness-Programme auswählen. Aber wenn es dir draußen zu kalt und im Studio zu verschwitzt ist, macht Schwimmen einfach mehr Spaß. Und im Schwimmbecken kannst du auch Übungen machen, die Gelenke und Rücken weniger belasten. Denn im Wasser bekommt dein Körper Auftrieb und spürt die Schwerkraft nicht so stark wie an Land.

Wenn du jetzt mit regelmäßigem Schwimmtraining beginnst, schaffst du es bis Weihnachten auf jeden Fall noch, deinen Body zu straffen und deinen Stoffwechsel zu verbessern. Und dabei kann dir auch Aloe Vera helfen. Denn das Gel der Blätter bzw. der Saft, den man damit herstellt, unterstützt zusätzlich den Stoffwechsel. Um einen guten Effekt zu erzielen, musst du aber mehrere Male in der Woche mindestens 45 Minuten schwimmen. Mit etwas eisernem Willen schaffst du das! Es kommt nämlich am Anfang nur darauf an, eine Routine zu entwickeln. So wie auch bei der Verwendung von Aloe Vera in deinem Alltag. Und dann macht es dir ab einem gewissen Zeitpunkt sogar richtig Spaß.

Nach dem Schwimmen solltest du pflegendes Aloe Gel auf deine etwas trockene Haut und dein Haar auftragen. Das bekommst du, wie du sicher schon weißt, aus den großen 4-5 Jahre alten Aloe Vera Blättern, die du bei uns im Shop bestellen kannst. Sonnengereift auf unserer Bio-Plantage in Griechenland, enthalten diese Blätter viele Vitamine und Vitalstoffe.

Kleiner Tipp von uns: rühr dir eine schöne DIY Aloe Vera Creme an. Die ist im Schwimmbad etwas praktischer als das reine Blattgel. Wie du Cremes und andere Kosmetik-Artikel herstellen kannst, zeigen wir immer wieder in unserem Newsletter Aloe Bits. Hier kannst du ihn abonnieren

Und auf unseren FB und Instagram Channels findest du auch regelmäßig coole Tipps, wie du Aloe Vera in deine Alltagsroutine einbindest.